Fachklinik
für Nieren-Erkrankungen
am Universitätsklinikum Heidelberg

Das Nierenzentrum Heidelberg verfügt als Akut-Fachkrankenhaus für Nierenerkrankungen über ein breit gefächertes Spektrum in Diagnostik und Therapie. Einschließlich der Teilzeitkräfte sorgen zirka 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für jährlich rund 1.700 stationäre und rund 8.000 ambulante Patienten.

Um die qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten dauerhaft sicher zu stellen, bilden wir unser Personal intern und extern ständig weiter und setzen neueste Entwicklungen in der Behandlung umgehend um.

Forschung
am Nierenzentrum

Wissenschaftliches
Studienzentrum

Studienzentrum

TERMINE

image

15
Apr

Online Fachkonferenz und kollegialer Austausch zum Thema Nieren-Biopsie mit klinisch und patho-anatomischer Falldarstellungen und anschliessender kurzer Vertiefung durch Referat und Diskussion.

AKTUELL

Früherkennung bei Nieren-CA
Früherkennung von Nierentumoren

In den letzten Jahren werden die Nierentumoren oft im Frühstadium diagnostiziert. Eine große Chance auf vollständige Heilung.

Kombination von Lenvatinib mit Pembrolizumab
Behandlung durch neue Kombination der Wirkstoffe bei metastasiertem Nieren-Ca

Sollten Sie Beratung bezüglich der medikamentösen Therapie des Nierenkrebs haben, gibt es hier weitere Informationen

TolerogenixX

Verfahren zur Generierung individualisierter Immunsuppression bei Organtransplantation / Method for generating individualised immunosuppression in organ transplantation

logo